Rückblick auf die Zusammenarbeit mit Dr. Stephan Hoch

Wie lange sind Sie schon Belegarzt bei uns?
Ich habe hier im Haus 1988, also vor 28 Jahren angefangen. Damals habe ich eine Praxis am Claraplatz übernommen durch die ich mit der Klinik verbunden wurde. Es war eine sehr schöne Zeit.
Was waren einige Höhepunkte?
Es ist schwierig sich auf einige Highlights zu beschränken. Die neuen Operationssäle gehören sicherlich dazu. Ausserdem hat es Spass gemacht sich neue und komplexere Operationsmethoden anzueignen und sich weiterzubilden, was hier in der Klinik dank der guten Zusammenarbeit mit den Industrievertretern hervorragend möglich war.
Das schönste Highlight ist jedoch das Gefühl, dass man langfristig den meisten Patienten helfen konnte.
Worauf freuen Sie sich für den neuen Lebensabschnitt?
Ich freue mich besonders auf die Unabhängigkeit und darauf, nicht mehr andauernd Verantwortung für meine Patienten tragen und permanent präsent sein zu müssen. Toll ist, dass ich hier noch assistieren darf. Auch schreibe ich weiterhin Gutachten für Versicherungen und Gerichte, was mich geistig fit hält.

Newsletter Abonnieren