Alle Befunde auf einen Klick

„Rund 90 Prozent aller Anforderungen an unsere Radiologie kommen von externen Zuweisern. Professionelle, zuverlässige und strukturierte Abläufe spielen bei uns darum eine extrem wichtige Rolle. Und dazu zählt eben auch eine zügige Befundung und die schnelle Bereitstellung der Befunde“, erklärt Thomas Egelhof, Chefarzt des Radiologischen Instituts. Mit der Einführung eines neuen PACS vor rund zwei Jahren legte das Institut den Grundstein für die direkte Anbindung der zuweisenden Partner an das System. Seither können die Zuweiser die Befunde ihre Patienten über ein webbasiertes Tool direkt vom Server der Merian Iselin Klinik auf ihren Computer laden. „Das ist nicht nur extrem komfortabel, sondern ermöglicht auch eine gute Vorbereitung auf das Patientengespräch“, so Thomas Egelhof.

So einfach die Abläufe nach außen hin dadurch werden, so komplex sind die technologischen Herausforderungen, die dahinter stehen. Denn im Sinne des Datenschutzes dürfen die Patienteninformationen den hauseigenen Server nicht verlassen und es muss sichergestellt werden, dass nur diejenigen Zugriff auf Patientendaten bekommen, die dazu berechtigt sind. Gleichzeitig profitieren externe Partner nur von einer solchen Lösung, wenn sie unkompliziert und mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Um all diese Kriterien zu erfüllen, setzt man im Radiologischen Institut der Merian Iselin Klinik auf eine webbasierte Lösung, die insbesondere auch für die Betrachtung radiologischer Bilddaten auf mobilen Endgeräten entwickelt wurde. „Die Technologie besteht aus einem Webviewer basierend auf HTML 5. So ist sichergestellt, dass der Viewer auf jedem beliebigen Endgerät funktioniert“, erklärt der Institutsleiter. Über die Vergabe von Zugriffs- und Authentifizierungsrechten wird den Anforderungen an die Datensicherheit Rechnung getragen. Eine Besonderheit ist, dass neben den rein radiologischen Daten zukünftig auch weitere Befunde und Bewegtbilddateien über den Viewer aufgerufen und betrachtet werden können.

Newsletter Abonnieren