"Gsund" – das neue Magazin rund ums Gesundbleiben auf Telebasel

Alle zwei Wochen greift „Gsund“ am Beispiel einer Familie aus der Region Basel zwei Aspekte einer Gesundheitsfrage auf - so zum Beispiel Heuschnupfen, die Vermeidung von Sonnenbrand, der Umgang mit Gewichtsproblemen oder einer Lebensmittelvergiftung. Einzelne Krankheitsbilder werden durch eine 3D-Animation anschaulich erklärt.
Das erste „Gsund“ drehte sich um Verletzungsgefahren beim Joggen. Die Sendung wurde am 2. Juni 2015 um 18:15 Uhr ausgestrahlt und kann hier angesehen werden: http://www.telebasel.ch/de/tv-archiv/&id=375107454.
Das Gesundheitsmagazin wird unterstützt von der Merian Iselin Klinik und dem St. Claraspital und im Auftrag von Telebasel durch die Produktionsfirma tvision realisiert.

Newsletter Abonnieren