Merian Iselin in Bewegung

Eine Klinik ist permanent in Bewegung. Dies gilt für Mitarbeitende und Belegärzte, die kommen und gehen, dies gilt für medizinische Entwicklungen, die laufend in unsere Arbeit integriert werden müssen, dies gilt auch für die betriebsnotwendige Infrastruktur, die ersetzt und erneuert werden muss und natürlich gilt dies auch für den Bau, also für die "Hardware“ der Klinik. Für das Jahr 2016 haben wir uns dazu Grosses vorgenommen. Die ganze Klinik West soll erneuert und für die kommenden Jahre fit gemacht werden. Der Preis dafür ist hoch, dies in Form von Lärm, Staub oder betrieblichen Provisorien, die uns in Bewegung halten werden. Der Gegenwert wird aber auch hoch attraktiv sein und dazu beitragen, dass wir in bewegtem Marktumfeld ein berechenbarer Partner für Belegärzte, Mitarbeitende und Patienten bleiben.

Stephan Fricker
CEO

Newsletter Abonnieren