Grussworte zu Weihnachten

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am Ende eines Jahres darf neben allen Arbeiten auch ein kurzer Moment des Innehaltens, des Reflektierens und Nachdenkens sein. Was brachte das alte Jahr, was war gut, was war weniger gut, was konnte erreicht werden und was wird im neuen Jahr wichtig sein? Im Fokus unserer Arbeit im letzten Jahr stand immer, Ihnen als Zuweiser und Ihren Patienten eine hochwertige radiologische Diagnostik zu bieten, die dann als wichtige und solide Basis ihrer therapeutischen Arbeit dient. Um dies immer gewährleisen zu können, haben wir unsere internen Betriebsabläufe hinterfragt, wo notwendig konsolidiert, zum Teil neu organisiert und vor allem auch mit einem nachhaltigen Qualitätsmanagementsystem unterlegt. Diese Arbeiten waren intensiv, haben sich aber im Sinne eines speditiven Patienten- und Datenmanagements bereits zum jetzigen Zeitpunkt sehr gut bewährt. Die Zertifizierung unseres Instituts im Sommer des Jahres war dann auch eine grosse Freude, haben wir sie doch als erstes Basler Institut - und eines der ersten der Schweiz überhaupt - mit Bravour bestanden. Dieser Erfolg lässt uns nun aber nicht ruhen, denn nicht nur die internen Prozesse müssen stimmen, sondern auch die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Zuweisern. Und so sehen wir es als Aufgabe für das nächste Jahr unsere externen Prozesse zu überdenken um Ihnen als Zuweiser und ihren Patienten zukünftig einen noch besseren und noch kompetenteren Service bieten zu können. Dies ist auch mir persönlich ein sehr grosses Anliegen.
Nun möchte ich das ausklingende Jahr aber auch nutzen, Ihnen als Zuweiser für Ihr Vertrauen zu danken. Ich wünsche Ihnen im Namen des Instituts für Radiologie der Merian Iselin Klinik ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest, geruhsame Tage zwischen den Jahren und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.
Mit herzlichen Grüssen
Thomas Egelhof

Newsletter Abonnieren